Home unser AngebotBörseAktuellesImpressumDatenschutz
weitere Veranstaltungen



Vorträge mit Bildern (Beamer) um 20:00 im Nebenzimmer der Gaststätte Gartenstadt, Buchenschlag 1 in 90469 Nürnberg  Gäste sind erwünscht und herzlich willkommen!


            
10. Januar 2022, Siegfried Wiescholek, Nürnberg:

Das letzte Bergwerk im Schwarzwald - Die Mineralien der Grube Clara


14. Februar 2022, Dr. Angela Wirsing, Heroldsberg:
Auf blühenden Pfaden durch Jahrmillionen - Geologische Streifzüge im Alpenraum


14. März 2022, Georg Bode, Ellingen-Stopfenheim:
Minerale von St. Gertraudi, Reith im Alpbachtal, Tirol


20. März 2022  10:00 bis 16:00: 
Nürnberger Mineralien- und Fossilienbörse


11. April 2022, Dr. Gottfried Hofbauer, Erlangen:
Junge Granite


9. Mai 2022  Siegfried Wiescholek, Nürnberg:
Die griechische Halbinsel Chalkidiki - Gold und Magnesitbergbau


13.06.2022  Dr. Christine Paschen, Amberg:
Das Mineral Malachit


11 .07.2022  Gerhard Bald, Fürth:
Achate von Ploczek Gornych in Polen (Niederschlesien)


12.09.2022, Stefan Meier, Wunsiedel:
Der Haidberg bei Zell in Oberfranken - Humbolds Magnetberg


10.10.2022, Michael Hohl, Böhen, präsentiert von Gerhard Bald, Fürth:
Das Mineral des Jahres 2022: Topas


14.11.2022:
Film Edelsteine aus Brasilien
Der zu diesem Termin angekündigte Vortrag "Pegmatite" von Rudolf Geipel muss leider entfallen!


12.12.2022
Weihnachtsfeier mit Tombola, Mitgliederversammlung der Mineralien- und Fossilienfreunde und der VFMG-Bezirksgruppe Nürnberg mit Neuwahl des Vorstandes
            


Bitte berücksichtigen Sie, dass sich unter dem Vorzeichen des Coronavirus sehr kurzfristig Änderungen ergeben können. Wir aktuallisieren unsere Seiten zwar sofort, Suchmaschinen - z.B. Google - können aber noch alte Seitenvarianten anzeigen. Um wirklich die aktuellen Daten zu erhalten, müssen Sie unbedingt unsere Internetseite durch Eintippen oder Kopieren von "www.mineralien-fossilienfreunde.de" aufrufen.


Bei Fragen zu unserem Verein oder zu Mineralien und Fossilien können Sie uns jederzeit telefonisch, brieflich oder per Mail erreichen.
Wir werden versuchen, Sie bei allen Anliegen so gut als möglich zu unterstützen.

 
Top